Die Berechnung erfolgt nach Zeit: je Stunde
60,00 €
Ersttermin: Aufnahme kompletter Krankengeschichte, Befunderstellung, Gangbildanalyse, Erstbehandlung Hund (70 - 90 Min. Dauer, je nach Fall) Katzen & andere Kleintiere (ca. 45 - 60 Min.)
70,00 - 90,00 € ab 45,00 €
Folge-Behandlung  Osteopathie/Physiotherapie incl. Nachgespräch oder Beratung: z. B. 30 Min.  45 Min. (Abrechnung nach Minuten. Länge variiert zwischen 35 - 60 Min., je nach Befund & Tierart)
30,00 € 45,00 €
Ausführlicher schriftlicher Therapiebericht / Befund (z. B. für den Tierarzt)
ab  10,00 €
Geschenk-Gutschein (z. B. für eine Hot Stone-Massage)
Wunschwert
Kurse, Seminare (z. B. Massagekurs)
auf Anfrage
Beratungskosten - 10 Min. (auch per Telefon oder E-Mail) Rückmeldungen zu Patienten nach Behandlung sind natürlich kostenlos.
10,00 €
Hausbesuche zzgl. Anfahrt aus  31188 Holle-Heersum je Doppel-km
0,50 €
Wann ist Osteopathie sinnvoll?
Zur Vorsorge (gesunde Tiere, Sporthunde) Unklare Schmerzzustände & Lahmheiten Zur Reduzierung bzw. bei Versagen von Schmerzmitteln Muskuläre Probleme, Verspannungen Bewegungseinschränkungen / Fehlstellungen Arthrosen / degenerative Veränderungen Nach Amputationen Gelenkserkrankungen, z. B. HD, ED Rückenprobleme, z. B. Spondylose, Blockaden, Schmetterlings- oder Keilwirbel, Skoliose, Cauda-Equina-Kompressions-Syndrom, Bandscheibenvorfall Allg. neurologische Probleme / Lähmungen (Unfall)Traumata, Auffälligkeiten aller Art seit Welpenalter Asymmetrisch erscheinendes Gesicht / Schädel Vor OPs oder als Reha danach (Operations)Narben können Probleme bereiten Ödeme, Störungen im Lymphsystem Nach Kastration, Kaiserschnitt, Schwergeburt Inkontinenz, Kotabsatzprobleme Wiederkehrende Probleme ohne schulmedizinisch feststellbare Ursache, z. B. Verdauungsbeschwerden, Husten, Juckreiz ohne Vorhandensein von Parasiten, Augen- und Ohrenprobleme, … Alte Tiere, die nicht mehr operiert werden können Schulmedizinisch austherapierte Tiere Wenn die Physiotherapie an ihre Grenzen stößt